Rémy Schumm blog ingénieur

CVS und so...

publiziert am 27. 09. 2012 um 10:14

Dieser Beitrag wurde aus dem alten Blog importiert. (Link zum Orginal in Blogger)

Ja, peinlich, aber wir setzten immer noch CVS ein. Der Tenor: «Warum ändern, wir können alles mit CVS machen…»
Eben nicht :-(

Die Fehler


Was genau passiert, ist unklar: auf jeden Fall ist das Arbeiten fast unmöglich. Bei jedem Sync. meldet Eclipse outgoint changes oder conflicts von Dingen, die man gar nicht angerührt hat. Oder 1000x mal «the file is out of sync with the filesystem».
Wer hat sonst noch diese Probleme? Liegt’s an CVS (wohl eher nicht). An Eclipse? An der hierarchischen Projektstruktur, wo alle Projekte doppelt vorkommen?


typische CVS-Fehlermeldung, wenn ich lokal gar nichts geändert habe. 


Netbeans


Ich wollte nun grad nachschauen, ob Netbeans auch so Probleme hat wie Eclipse und, grosse Überraschung: Netbeans unterstütz gar kein CVS mehr :-) Ausser man installiert es nach.
Hmm, vielleicht sollte man CVS wirklich aufgeben und git einführen...
"Ok", denke ich, "installiere ich halt das CVS-Plug-In". Aber eben, denkste... natürlich geht auch das nicht, der Proxy verhindert den Zugriff auf die Update-Site... fail.. fail...

zurück zum Seitenanfang