Rémy Schumm blog ingénieur

Philips Hue gibt Gas mit Schaltern

publiziert am 28. 03. 2014 um 11:54

Dieser Beitrag wurde aus dem alten Blog importiert. (Link zum Orginal in Blogger)

Philips macht den richtigen Schritt in Richtung Internet of Things: Philips Hue lässt sich nicht mehr nur durch eine App kontrollieren, sondern durch ganz normale Lichtschalter, die funken. Und das ohne Batterie.

Hue and Tap! 



Eine ähnliche Technologie bietet eine deutsche Firma an, deren Produkte noch viel weiter gehen und sich über openHAB integrieren lassen: enocean

zurück zum Seitenanfang